Partner, Förderer & Sponsoren

Vergangene DeWIT Veranstaltungen

Als Nachfolger des traditionellen VWI-Kongresses bietet der Deutsche Wirtschaftsingenieurtag DeWIT seit 1995 die ideale Gelegenheit zum Dialog und Networking zwischen Wirtschafts­inge­nieu­ren, Führungs­kräften aus Wirtschaft und Forschung, Hochschullehrern, Wissenschaftlern und enga­gierten Studenten. Die Teilnehmer erhalten aktuelle Impulse aus Technologie und Management, neueste Entwicklungen, Strategien und Trends in Wissenschaft und Praxis, jeweils unter einem aktuell aus­ge­wählten Motto.

Um diese Informationen aus erster Hand zu garantieren, bietet der DeWIT Vorträge, Seminare und Workshops von führenden Referenten aus Unternehmen, Hochschulen und Institutionen, die einen besonderen Bezug zu technologisch-wirtschaftlichen Aktionsfeldern haben. Technologie trifft Mana­gement ist entsprechend hier das zentrale Leitbild. Typisch für die Wirtschaftsingenieure werden die Themen aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet, wodurch ein reger Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern garantiert ist. Das inspirierende Rahmenprogramm und ausreichende Pausen während des Kongresses laden zu Gesprächen und zum „Netzwerken“ zwischen Teilnehmern und Referenten ein und runden somit das erfolgreiche Gesamtkonzept des DeWIT ab.

Rückblick (DeWIT):

  • 2009 (12.-13. November) bei der Audi AG in Ingolstadt. Thema: „Ideen. Innovationen. Impulse. Mit Querdenken den entscheidenden Vorsprung sichern“
    ( Fotoalbum DeWIT 2009)

  • 2008 (13.-14. November) bei der Daimler AG in Stuttgart. Thema: „WWW: Werte, Wandel, Wachstum“
    ( Fotoalbum DeWIT 2008)

  • 2007 (13.-14. November) in der neuen BMW Welt in München. Thema: „Interdisziplinäres Denken als Erfolgsfaktor“

  • 2005 (03.-04. November) bei der DaimlerChrysler AG in Stuttgart. Thema: „Globale Wachstums-strate­gien als Standortchance“
    ( Fotoalbum DeWIT 2005)

  • 2003 (06.-07. November) im Forschungs- und Innovationszentrum der BMW Group in München. Thema: „Von den Besten lernen: Innovation, Trends & Visionen“

  • 2001 (19.-20. November) im Estrel-Hotel in Berlin. Thema: „Neue Führungsstrategien für die Human Capital Economy - High-Potentials rekrutieren, Kompetenzen managen, Werte schaffen“
    ( Fotoalbum DeWIT 2001)

  • 2000 (02.-03. November) im Estrel-Hotel in Berlin. Thema: „IT-Potentiale im digitalen Jahrtausend - Technologien beherrschen - Wissen managen“

  • 1999 (15.-16. November) im Estrel-Hotel in Berlin. Thema: „Marketing von Innovationen - Erfolg in neuen Märkten“

  • 1997 (14.-15. November) im Estrel-Hotel in Berlin. Thema: „Organisation als Strategie - Mit vernetzten Strukturen im globalen Wettbewerb gewinnen“

  • 1995 (10.-11. November) im Arabella-Hotel in München. Thema: „Innovation und Management - Mit eigenen Konzepten die Zukunft meistern“

Rückblick (VWI-Kongress):

Vor 1995 wurde vom Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure die Vorläuferveranstaltung des DeWIT unter dem Namen VWI-Kongress in Berlin durchgeführt – die Wiege der Studienrichtung Wirtschaftsingenieurwesen und Sitz des Verbandes Deutscher Wirtschaftsingenieure (VWI) e.V.:

  • 1993 (18.-19. November) VWI-Kongress im Grand Hotel Hilton, Berlin. Thema: "Konzepte für Turnaround-Strategien"

  • 1991 (21.-22. November) VWI-Kongress im Hotel Intercontinental, Berlin. Thema: "Wirkungsverbund von technischem Fortschritt, wirtschaftlichem Wachstum und gesellschaftlichem Wandel"

  • 1989 (23.-24. November) VWI-Kongress im Hotel Intercontinental, Berlin. Thema: "Menschen, Märkte, Möglichkeiten – Unternehmenskonzepte der Zukunft"

  • 1987 (19.-21. November) VWI-Kongress im Hotel Intercontinental, Berlin. Thema: "Strategien der Zukunftssicherung"

  • 1985 (21.-23. November) VWI-Kongress im ICC – Internationales Congress Centrum, Berlin. Thema: "Herausforderungen der 90er Jahre (drei Themenbereiche: „Neue Intelligenz“, „Exportwirtschaft“ und „Verhaltens-Management“)"

  • 1983 (17.-19. November) VWI-Kongress im Hotel Intercontinental, Berlin

  • 1979 (22.-24. November) VWI-Kongress im Hotel Intercontinental, Berlin